Literaturtest "Kaputte Suppe" von Jenny Valentine


Literaturtest "Kaputte Suppe" von Jenny Valentine

Artikel-Nr.: 0437
2,49


Der Roman "Kaputte Suppe" von Jenny Valentine eignet sich sehr gut für eine 8. Klasse. Er ist verständlich geschrieben und hat 199 Seiten.

Inhaltlich setzt sich die Geschichte mit dem Verlust eines geliebten Menschen auseinander und zeigt, wie so ein Ereignis innerhalb einer Familie alles verändern kann.

Inhalt:

Jack, Rowans großer Bruder, ist vor zwei Jahren im See ertrunken. Seitdem ist die Familie Stück für Stück auseinandergefallen und Rowans Mutter ertrinkt in ihrer Trauer. Rowans Vater ist vor einiger Zeit ausgezogen und so muss Rowan dafür sorgen, dass der Haushalt funktioniert und ihre Schwester versorgt wird. Sie lernt neue Menschen kennen, die ihr helfen, aber sie auch verwirren. Was hat Bee mit ihrem Bruder zu tun gehabt? Und warum erzählt sie Rowan nichts davon?

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 7 und 8