Neu

Literaturtest "Das Mädchen im blauen Mantel" von Monica Hesse

Artikel-Nr.: 0706
3,29


Der Roman "Das Mädchen im blauen Mantel" von Monica Hesse eignet sich für eine 9. oder 10. Klasse. Er behandelt die Themen Nationalsozialismus, Widerstand, Schwarzmarkt, Freundschaft und Schuld. Zumeist wird in den genannten Jahrgängen im Fach Geschichte das Thema Nationalsozialismus behandelt, so dass sich ein fächerübergreifender oder projektorientierter Unterricht anbietet.  Die Geschichte ist spannend geschrieben und stand 2019 auf der Nominierungsliste für den den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Inhalt:

Hanneke finanziert das Leben ihrer Familie im II. Weltkrieg durch ihren Schwarzmarkthandel. Da sie gut organisieren kann, bekommt sie den Auftrag ein verschwundenes jüdisches Mädchen, Mirjam, zu suchen. Bei ihren Nachfragen kommt sie in Kontakt mit einer Widerstandsgruppe, die versucht, jüdische Kinder, aus den Lagern zu schmuggeln. Als Hanneke Mirjam aufstöbert, rennt diese vor ihr weg und wird durch einen deutschen Soldaten erschossen. Nach Mirjams Tod deckt Hanneke das Abtragen einer großen Schuld auf.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 9 und 10