Literaturtest "Wir Goonyas, ihr Nungas" von Phillip Gwynne


Literaturtest "Wir Goonyas, ihr Nungas" von Phillip Gwynne

Artikel-Nr.: 0499
3,29


Der Jugendroman "Wir Goonyas, ihr Nungas" von Phillip Gwynne eignet sich hervorragend für eine 9. oder 10. Klasse. Er beschreibt fast nebensächlich den tagtäglichen Rassismus in Australien gegenüber den Aborigines. Das Thema lässt sich leicht auf die Lebenswirklichkeit der Schüler übertragen und bietet mit Sicherheit viele Gesprächsanlässe. Eine anschließende Präsentation zu dem Thema Rassismus in verschiedenen Ländern wäre gut denkbar. Auch eine kreative Umsetzung zu dem Thema bietet sich an.

Inhalt:

Gary ist weiß und spielt Football. In der Mannschaft spielt ein Aboriginesjunge namens Dumby und die beiden werden Freunde, was an sich schon außergewöhnlich ist. Bei einem Kneipenüberfall wird Dumby erschossen und Garys Welt gerät ins Wanken.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 9 und 10