Literaturtest "Homevideo" von Karin Kaci und Jan Braren


Literaturtest "Homevideo" von Karin Kaci und Jan Braren

Artikel-Nr.: 0347
2,99


Der Roman "Homevideo" von Karin Kaci und Jan Braren eignet sich für die 9. und 10. Klasse und schildert eindrücklich und in klarer Sprache, welche Auswirkungen ein ins Netz gestelltes Video haben kann. Zu dem Roman gibt es einen Film, der ebenfalls unter die Haut geht.

Jakobs Kamera gelangt durch einen Irrtum in die Hände von Mitschülern. Darauf hat er sich in einer intimen Atmosphäre gefilmt und Liebesbotschaften für Hannah aufgenommen, in die er verliebt ist. In kürzester Zeit verbreitet sich der Clip im Netz. Jakob ist den Angriffen ausgeliefert und weder Lehrer noch Eltern können helfen. Jakobs Eltern sind zudem mit sich selbst beschäftigt, da sie sich gerade trennen.

Diese Kategorie durchsuchen: Klasse 9 und 10