Neu

Literaturtest "Zwei von jedem" von Rose Lagercrantz und Rebecka Lagercrantz

Artikel-Nr.: 0906
2,79


Die Erzählung "Zwei von jedem" von Rose und Rebecka Lagercrantz eignet sich für die 5. oder 6. Klasse. Sie erzählt die Geschichte einer Kinderfreundschaft, die bis in das Erwachsenenalter hält und zur Liebe wird.

Inhalt:

Elias und Lulinke wachsen gemeinsam auf und überstehen auch Elias´ schwere Krankheit gemeinsam. Doch am ersten Tag, als Elias nach seiner Krankheit wieder in die Schule kommt, erzählt ihm Lulinke, dass die Tickets für Amerika gekommen sind und sie zu ihrem Vater muss. Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, erlebt Elias, dass er wegen seines Judentums immer weniger Rechte hat und zuletzt nach Ausschwitz gebracht wird. Er überlebt und landet nach dem Krieg in Schweden. Dort erreicht ihn ein Brief von Lulinke und er macht sich auf den Weg nach Amerika.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Klasse 5 und 6, Startseite