Literaturtest "Schöne, neue Welt" von Aldous Huxley

Artikel-Nr.: 0719
3,29


Der Klassiker unter den Utopien "Schöne, neue Welt" von Aldous Huxley eignet sich für die 10. bis 13. Klasse.

Er beschreibt eine Welt, in der Menschen genetisch vorbestimmt sind, zusätzlich durch Konditionierung Verhaltensmuster, vom Babyalter an, eingetrichtert bekommen. Und zwar abhängig davon, welcher gesellschaftlichen Kaste sie anghören sollen.

Jede Abweichung von der Norm ist krank und wird nicht hinterfragt. Die Menschen sind zufrieden und zum Konsum verurteilt. Individuelle Gefühlempfindungen sind ihnen fremd. Damit das auch so bleibt, bekommen gerade die unteren Kasten zusätzlich eine Glückspille. In diese wohltemperierte Welt platzt ein "Wilder" und führt zu einer Katastrophe.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Literaturtest "Die Welle" von Morton Rhue
3,29
Literaturtest "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe
3,29
Literaturtest "Leben des Galilei" von Bertold Brecht
3,29
Literaturtest "Mario und der Zauberer" von Thomas Mann
2,79
Literaturtest "Die Räuber" von Friedrich Schiller
3,29

Diese Kategorie durchsuchen: Klasse 11, 12 und 13