Literaturtest "Der Schlund" von Gudrun Pausewang

Artikel-Nr.: 0623
3,29


Der Roman "Der Schlund" eignet sich für eine 9. oder 10. Klasse und thematisiert, wie sich die politische Lage innerhalb kürzester Zeit ändern kann und Begriffe wie Freiheit, Gleichheit und Toleranz ihre Gültigkeit verlieren. Da in der 10. Klasse meist das Thema Nationalsozialismus im Fach Geschichte unterrichtet wird, böte sich eine Zusammenarbeit an.

Inhalt:

In Deutschland droht erneut eine Wirtschaftskrise. Immer mehr Menswchen werden arbeitslos. Das Geld wird knapp und die Menschen wollen schnelle und einfache Lösungen. Toleranz gegenüber Einwanderen, behinderten Menschen und Andersdenkenden schwindet zusehend. Eine Diktatur wird erneut errichtet und es gibt wieder Menschen, die dabei mitmachen und sie unterstützen. Gesa und ihre Familie erleben es hautnah mit und können es nicht fassen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 9 und 10