Literaturtest "Die Sumpfloch-Saga Feenlicht und Krötenzauber" von Halo Summer

Artikel-Nr.: 0545
3,29


Der Roman "Die Sumpfloch-Saga Feenlicht und Krötenzauber" von Halo Summer eignet sich hervorragend für eine 5. Klasse. Er regt die Fantasie an und wenn er den Schülern gefällt, können sie die Fortsetzungen lesen. Die Geschichte behandelt die Themen Freundschaft, Feindschaft, Misstrauen, böse Mächte und gute Mächte, Zauberei und eine Schule, die anders funktioniert, als wir sie kennen. Im Anschluss an die Lektüre würde sich eine kreative Aufgabenstellung, z.B eine Ausstellung oder ein Stop-Motion Film anbieten.

Inhalt:

Thuna, Maria und Lisandra werden als Babies in eine andere Welt gezaubert, weil eine böse Cruda sie für ihre Zwecke gebrauchen kann. Die drei Mädchen lernen sich auf der Sumpfloch-Schule kennen und als Thuna entführt wird, versuchen sie zusammen mit weiteren Kindern, gegen die bösen Mächte anzukämpfen. Doch dann wird auch Maria entführt. Haben sie eine Chance, den Kampf zu gewinnen?

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 5 und 6