Literaturtest "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" von Michael Ende


Literaturtest "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" von Michael Ende

Artikel-Nr.: 0511
3,29


Der Roman "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" von Michael Ende eignet sich hervorragend für eine 5. oder 6. Klasse.

Er ist verständlich geschrieben und behandelt den Kampf der Schwachen gegen das Böse. Die Figuren sind liebevoll ausgestaltet und bieten viel Raum für die kreative Umsetzung.

Inhalt:

Beelzebub Irrwitzer hat einen Vertrag unterzeichnet, indem er sich verpflichtet, jedes Jahr eine gewisse Menge an Bosheit und Zerstörrung auf der Erde fallen zu lassen. Aber dieses Jahr ist er spät dran. Auch seine Tante Tyrannia Vamperl steht unter zeitlichem Druck. Zusammen brauen sie ein altes Familiengetränk, mit dem sie noch auf den letzten Drücker Seuchen verbreiten und Tierarten ausrotten können. Doch der Hohe Rat der Tiere hat zwei Spione beauftragt, das zu verhindern: Maurizio (ein Kater) und Jakob (ein Rabe).

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 5 und 6