Literaturtest "Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen" von Jutta Richter


Literaturtest "Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen" von Jutta Richter

Artikel-Nr.: 0505
1,79


Der Roman "Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen" von Jutta Richter eignet sich hervorragend für eine 5. Klasse. Der Umfang ist mit 92 Seiten gut zu bewältigen und die Sprache ist verständlich. Die Geschichte behandelt die Frage nach dem Wert einer Freundschaft und das Thema Angst und Verrat, so dass man an vielen Stellen mit den Schülern ins Gespräch kommen kann. Zum Thema Angst bietet sich zudem eine krative Umsetzung an.

Inhalt:

Rainer zieht neu in das Haus von Meechen und ist anders als die anderen Kinder. Seine Mutter soll schon morgens trinken und als sie von einem der Kinder aus der Gruppe beleidigt wird, schlägt Rainer zu. Meechen ist eigentlich mit ihm befreundet, aber als die anderen sie schneiden, kommt sie ins Grübeln und fragt sich, was ein Freund wert ist, der ihr so viel Ärger beschert.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 5 und 6