Literaturtest "Der große schwarze Vogel" von Stefanie Höfler


Neu

Literaturtest "Der große schwarze Vogel" von Stefanie Höfler

Artikel-Nr.: 0495
2,99


Der Roman "Der große schwarze Vogel" von Stefanie Höfler lässt sich trotz des traurigen Themas gut lesen und vermag entweder zu trösten oder Verständnis zu wecken. Er eignet sich für eine 7. oder 8. Klasse, ist verständlich geschrieben und vom Umfang zu bewältigen. Die Geschichte behandelt den Tod einer Mutter, Trauer in verschiedener Ausprägung, Familie und Hoffnung. Wenn ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Lehrer und Schülern besteht, bietet die Lektüre viele Gesprächsanlässe. Die bildreiche Sprache öffnet auch Raum für eine kreative Umsetzung.

Inhalt:

Bens Mutter stirbt, als er 14 Jahre alt ist und lässt ihn, seinen kleinen Bruder und seinen Vater zurück. Jeder der drei Familienmitglieder verarbeitet seine Trauer anders. Ben findet bei Lina Verständnis für seine Situation, weil sie ihren Bruder verloren hat.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 7 und 8