Literaturtest "Mogel" von Nils Mohl


Neu

Literaturtest "Mogel" von Nils Mohl

Artikel-Nr.: 0476
2,99


Der Roman "Mogel" von Nils Mohl eignet sich sehr gut für eine 8. und 9. Klasse. Die Geschichte ist unterhaltsam und hat doch jede Menge "Nebenthemen", die vertieft werden können. Die Sprache ist gut verständlich und der Umfang mit 199 Seiten machbar. Thematisch setzt sich der Roman mit dem Rollenverständnis von Jungen auseinander, mit der Freundschaft unter Jungen, der ersten Liebe, Erpressung und dem soziales Milieu.

Inhalt:

Miguel trifft sich das erste Mal nach seinem Umzug mit seinen alten Freunden. Beim Bierpong setzt er ihnen alkoholfreis Bier vor und muss zur Strafe bis 24.00 Uhr als Mädchen verkleidet herumlaufen. Der Einkauf in der Tankstelle gelingt ganz gut, so dass die Combo ins ChackaBum weitermarschiert. Hier trifft Miguel  den Aufreißer Hengst und gerät in eine mehr als brenzelige Situation.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 7 und 8, Klasse 9 und 10