Literaturtest "Der Tote im Dorfteich" von Franziska Gehm


Literaturtest "Der Tote im Dorfteich" von Franziska Gehm

Artikel-Nr.: 0460
2,29


Der Roman "Der Tote im Dorfteich" von Franziska Gehm eignet sich gut für eine 7. und 8. Klasse. Er ist verständlich und spannend geschrieben und hat 172 Seiten. Die Geschichte behandelt die Themen Mord, Familiengeheimnis, Dorfgemeinschaft, alte Freundschaften und erste Liebe.

 

Inhalt:

Jannek fährt in den Herbstferien seine Großmutter besuchen. Beim Angeln mit seinem Jugendfreund Till fischen sie eine Hand aus dem Dorfweiher. Wer ist der Tote? Die Jugendlichen begeben sich auf Spurensuche und stoßen auf eine Mauer des Schweigens.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 7 und 8