Literaturtest "Marsmädchen" von Tamara Bach


Literaturtest "Marsmädchen" von Tamara Bach

Artikel-Nr.: 0434
2,29


Der Roman "Marsmädchen" von Tamara Bach eignet sich für eine 8. Klasse. Die Geschichte ist verständlich geschrieben und der Umfang mit 160 Seiten zu bewältigen. Die Geschichte behandelt die Themen erste Liebe, gleichgeschlechtliche Liebe, Freundschaft und Pubertät. Der Autorin gelingt es hervorragend, die Gefühlswelt einer Heranwachsenen einzufangen und zu beschreiben.

Inhalt:

Miriam lernt Laura kennen und plötzlich ist das Leben nicht mehr ganz so langweilig in der Kleinstadt. Aber es wird auch komplizierter. Denn wie soll man den ersten Kuss einordnen? Vielleicht ist es eine gleichgeschlechtliche Orientierung, vielleicht auch nur eine Winterliebe... Miriam ist durcheinander.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 7 und 8