Literaturtest "Die Outsider" von Susan E. Hinton


Literaturtest "Die Outsider" von Susan E. Hinton

Artikel-Nr.: 0433
2,49


Der Roman "Die Outsider" eignet sich für eine 8. oder 9. Klasse. Er ist sowohl sprachlich als auch vom Umfang für weniger leseambitionierte Schüler gut zu schaffen. Die Geschichte behandelt die Themen rivalisierende Banden, Prügel, Mord, Tod, Helden, Familie, Straßenkämpfe und Verlust von Freunden. Zu dem Roman existiert eine Verfilmung, so dass man einen Vergleich zwischen der literarischen Vorlage und deren Umsetzung anschließen kann.

Inhalt:

Ponyboy lebt mit seinen größeren Brüdern zusammen. Sie gehören der Gruppe der Greaser an. Die Greaser hassen die Socs und wann immer die beiden Gruppen aufeinandertreffen, verprügeln sie sich. Bei einer dieser Attacken wird Ponyboy fast ersäuft. Sein Freund Jonny rettet ihn, indem er den Angreifer ersticht, aber sie müssen anschließend fliehen. Die Ereignisse verselbstständigen sich und Ponyboy hat Schwierigkeiten, die Realität zu akzeptieren.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 7 und 8, Klasse 9 und 10