Literaturtest "Corpus Delicti" von Juli Zeh


Literaturtest "Corpus Delicti" von Juli Zeh

Artikel-Nr.: 0420
2,99


Der Roman "Corpus Delicti" von Juli Zeh eignet sich hervorragend für die 11. und 12. Klasse. Er ist sprachlich gut verständlich und entwirft eine Zukunftsvision, in der das einzelne Individium in einer Gesundheitsdiktatur lebt. Themen wie z.B. digitale Lebenswelten, digitale Lebensspuren, Manipulation von Daten usw. lassen sich gemeinsam erabeiten und diskutieren.

Inhalt:

Mia Holl, bislang Anhängerin des Systems "DIE METHODE", gerät durch eine kleine Nachlässigkeit in die Mühlen der Justiz und wird zum Schluss dazu verurteilt, eingefroren zu werden. Ihr Bruder ist zu Unrecht verurteilt worden, eine Frau ermordet zu haben. Sein Tod wirft Mia aus der Bahn, aber sie lebt in einer Gesundheitsdiktatur, in der Ausfälle nicht toleriert werden.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Klasse 11, 12 und 13