Literaturtest "Die Mitte der Welt" von Andreas Steinhöfel

Artikel-Nr.: 0365
3,29


Der Roman "Die Mitte der Welt" von Andreas Steinhöfel eignet sich für eine 9. und 10. Klasse. Er behandelt die Themen Homosexualität, Freundschaft, erste Liebe, Fremdheit, Aufwachsen ohne Vater und das Erwachsen werden. Der Textumfang mit 459 Seiten und die Sprache setzt eine lesebegeisterte Klasse voraus.

Phil wächst mit seiner Zwillingsschwester Dianne und seiner amerikanischen Mutter in einer alten Villa am Rande einer Kleinstadt auf. Er hat eine gute Freundin Kat, mit der er alles teilt. Das Gefüge zwischen ihnen erleidet eine Schräglage als Phil sich in Nicholas verliebt. Nicholas ist jedoch unnahbar und sehr verschlossen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Literaturtest "Bitterschokolade" von Miriam Pressler
3,29
Literaturtest "Weil ich so bin" von Christine Fehér
1,99
Literaturtest "Version 5 Punkt 12" von Reinhold Ziegler
3,29
Literaturtest "Die letzten Kinder von Schewenborn" von Gudrun Pausewang
2,79
Literaturtest "Novemberschnee" von Jürgen Banscherus
2,79

Diese Kategorie durchsuchen: Klasse 9 und 10